Schlagwort-Archiv: Konzerne

Das mutierte Rechtsssystem

Das New Yorker „Übereinkommen über die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Schiedssprüche“ ist ein immer populärer werdendes Mittel alternativer Streitbeilegung für internationale Wirtschaftstätigkeiten. ICA (International Commercial Arbitration) bietet einen flexiblen Weg, im Falle von Uneinigkeiten zu einer Lösung zu kommen. Die unterzeichnenden Staaten verpflichten sich, privatrechtliche Schiedsvereinbarungen unter Ausschluss des gerichtlichen Rechtswegs zu akzeptieren und Schiedssprüche von in anderen Staaten durchgeführten Schiedsverfahren anzuerkennen und zu vollstrecken. Es wurde am 10. Juni 1958 unterzeichnet und ist am 7. Juni 1959 in Kraft getreten.

Das mutierte Rechtsssystem weiterlesen

Geld und Macht: eine unheilige Allianz

„Demokraten regieren so lange, bis das Volk ruft: „So geht es nicht weiter!“ – Dann schlägt die Stunde der Diktatoren“ – A. Tenzer

Börsen

Die Hauptverursacher der gegenwärtigen Krise sind die USA und ihr britischer Satellit in Europa. Der angelsächsische Raubtierkapitalismus, kriminelle Geschäfte mit Schrottpapieren, Rating-Agenturen, alles Auswüchse einer neoliberalen, rein gewinnorientierten Gesinnung. Quartalszahlen-Terror verursacht dann den Kostendruck, der zu Arbeitslosigkeit und schließlich zu Millionen in Hartz IV führt.

Geld und Macht: eine unheilige Allianz weiterlesen